Dienstag, 10. November 2009

Orangensalat

Typisch marokkanisch ist dieser schnelle Orangensalat, der sich vor allem als Dessert nach einem üppigen Abendessen anbietet. Durch das Orangenblütenwasser (das man in asiatischen Geschäften, bei Prosi und in manchen Apotheken erhält) bekommt der Salat ein blumiges Aroma.


Orangensalat
(für 4 Personen)

3 Orangen
1 EL Orangenblütenwasser
1/2 TL Zimt, gemahlen
Minzblätter
  • Orangen schälen, die weisse Haut vollständig entfernen und die Orange in schmale Scheiben aufschneiden.
  • Die Orangenscheiben auf einer Platte auflegen.
  • Zimt, 1 EL Orangensaft und das Orangenblütenwasser verrühren und auf die Orangen streichen (oder gießen).
  • mit Minzblättern dekorieren.

Keine Kommentare: