Montag, 10. November 2008

Oh baby it's cold outside....

...summte ich heute auf dem Nachhauseweg, denn vor meinem Büro wird gerade ein Christkindlmarkt aufgebaut, draußen war es novemberig frisch und etwas Wind wehte mir um die Nase. It's Schokopudding Time!

Schokopudding ist ja fast schon eine Glaubensfrage. Manche schwören auf Landliebe, andere auf Flana, wieder andere glauben dass "Dany plus Sahne" allenernstes Pudding ist. Dann natürlich noch Diskussionen zur Frage der Geschmacksrichtung: zart-bitter, Milchschokolade, Caramel, Café, Erdbeer (stuck in the 70ies)... Ach, ich fürchte manch ein Krieg wurde in Wahrheit um den Pudding geführt.

Meine laktosefreie Schwester mag natürlich nur Alpro Soja Pudding (der wirklich ein bisserl süchtig macht, auch wenn er weder mit Schokolade, noch mit Vanille, noch mit Caramel auch nur im Entferntesten zu tun hat). An sie denkend beschloss ich mich an ein laktosefreies Puddingrezept zu wagen. Auf Kokosmilch basierend, wird dieser Pudding mit extra viel Kakaoanteil zubereitet und für eine spannende Geschmacksnote noch mit Raz-el-Hanout gewürzt.


Schokopudding einmal anders

400ml Kokosmilch
3EL Zucker
1/4TL Salz
25g Pfeilwurz gemahlen
1TL Raz-el-Hanout (oder ein gutes Curry Pulver)
3EL Kakaopulver (das hochprozentige)
100g Schokolade, gehackt (bei mir: 25g 85%, 25g 70%, 50g Milchschokolade)
1TL Vanillezucker
4EL Kokosnussflocken

  • 300ml Kokosmilch mit Zucker, Vanillezucker und Salz aufkochen
  • in 100ml kalter Kokosmilch die Pfeilwurz, Kakaopulver und Raz-el-Hanout sehr gut verrühren
  • Hälfte der kochenden Flüssigkeit zur kalten gießen und sehr gut verrühren
  • dann zurück in den heißen Topf gießen und nochmals aufkochen
  • vom Herd ziehen und gehackte Schokolade im Pudding schmelzen und verrühren
  • kalt stellen (2h)
  • mit gerösteten Kokosflocken bestreuen und servieren
Anmerkungen: eventuell die Hälfte der Kokosmilch durch Halbfettkuhmilch ersetzen. Ausschließlich 70% Schokolade (Lindt!) verwenden. Kokosflocken weglassen.

Ja, er hat uns ganz köstlich gemundet, nur die geliebte Schwester war leider nicht rechtzeitig zur Pudding Time da .... muss ich ihn eben nochmals kochen.

1 Kommentar:

katharina hat gesagt…

oh baby its cold outside here too, wir sind durch central park durchgewandert, habe ja gerade reizenden besuch aus chicago, meine suesse psychiaterin andrea... und wir waren gestern in der met la damnation de faust. zuckerstreifenschneckenschatz du bist vermisst!!!!