Montag, 6. Dezember 2010

Einkaufsguide für japanische Zutaten

Nachdem ich in nächster Zeit einige japanische Rezepte posten werde, stelle ich hier den nachkochenden Lesern einen kleinen Einkaufsguide für japanische Zutaten zur Seite. Natürlich ist dieser nicht vollständig und falls jemand Ergänzungen hat bin ich für jeden Tipp dankbar.

Was ist die Basisausstattung für die meisten japanischen Rezepte?
  • Helle Sojasauce (salzig)
  • Dunkle Sojasauce (weniger Salz, aromatisch)
  • Helles und dunkles Miso
  • Mirin
  • Reisessig
  • Kochsake
  • Sesamöl (gute Qualität)
  • Reis (japanischen Klebreis auch Sushi Reis genannt)
  • Bonito Flocken
  • Kombu Algen
Alle diese Zutaten halten sich lange und können auch in vielen westlichen Rezepten verwendet werden.


Kleiner Einkaufsguide für japanische Zutaten

Nippon-ya - 4.; Faulmanngasse 5
Neben vielen Asia Shops gibt es auch einen richtigen kleinen japanischen Supermarkt in Wien. Unweit des Naschmarkts findet man bei Nippon-ya fast alles und wird auch noch besonders freundlich von den japanischen Besitzern beraten.

Reformhäuser
Viele Zutaten findet man auch in Biosupermärkten (Maran, Basic)und Reformhäusern.

Diverse Asiashops
Auch in den vielen kleinen Asiashops findet man viele Zutaten. Für richtige Spezialitäten empfiehlt sich aber der japanische Supermarkt.

Kommentare:

Sophie T. hat gesagt…

I will definitely try you japanese recepies...klingt koestlich! x

Anonym hat gesagt…

Hi liebe Taschl!

Wollte Dich gerade noch rechtzeitig vor dem Wochenende um den Einkaufstipp zum japanischen Supermarkt bitten - und voila er ist schon gepostet :)
Werde morgen einen Ausflug in japanische Gefilde unternehmen und es mir bei Tee und kleinen Köstlichkeiten gut gehen lassen....

Julia